ark|group News

ark|group News

Das Context- Canvas

PublikationenPosted by Anna Thu, June 01, 2017 02:53PM

Die Digitalisierung gewinnt in der verarbeitenden Industrie zunehmend an Bedeutung. Maschinenbauer und Informatiker sind sich der Herausforderungen bewusst, die sich aus einer Zusammenarbeit beider Disziplinen ergeben.

Unsere Kollegen Oliver Stypa und Sebastian Schlaus berichten über das Mapping-Tool Context-Canvas, das diese Kommunikation von der Konzeption aus unterstützt und erhebliche Kommunikationsfehler verhindert.

Den Artikel finden Sie auf re-magazin.ireb.org.



  • Comments(0)//news.ark-group.de/#post5

ark|joinIn

Vergangene VeranstaltungenPosted by Anna Thu, June 01, 2017 02:52PM

Hallo, ich bin Ruby und ich erzähle euch von unserem ersten ark|joinIn.

Am 17.01.2017 war es endlich soweit: Die ark|group hat eingeladen zum Tag der offenen Tür. Dies war eine Gelegenheit, ein junges, aufstrebendes Unternehmen kennenzulernen und den Tag in geselliger Start-Up Atmosphäre zu verbringen. Wir waren sehr erfreut, unseren Gästen Einblicke in die Vielfältigkeit unserer Unternehmensgruppe zu ermöglichen.

Erste Station war das Büro vom Requirements Engineering Team. Neben einem kleinen Vortrag von einem unserer Berater, stand unseren Gästen auch viel Zeit zur Verfügung, Fragen zu stellen oder Anregungen zu geben.

In einer lockeren Atmosphäre ging es weiter zu unserer Flechtmaschine. Um die Digitalisierung 4.0 hautnah mitzuerleben, haben wir es uns natürlich nicht nehmen lassen, die Maschine auf Hochtouren zu bringen. Mit Kaffee oder unserer heißen Schokolade in der Hand, lauschten unsere Gäste aufmerksam der Vorführung unseres Projektleiters an der Maschine.

Für diesen Tag wurde natürlich auch für das leibliche Wohl gesorgt. Nach dem gemeinsamen Einkaufen, bereiteten Claus und ich ein Wrap-Buffet für alle Anwesenden vor. Der Geruch frisch gebratener Champignons und Hähnchens rief auch schon sehr bald alle herbei.

Als Köche freute es uns natürlich sehr, dass sich viele einen Nachschlag nahmen und das Buffet um Nu leergefegt war. Als Köche des Tages gönnten wir uns im Anschluss ans Aufräumen dann noch eine heiße Schokolade unserer verocolata.

Alles in allem war dies ein sehr gelungener und spannender Tag und wir freuen uns schon aufs nächste Jahr!





  • Comments(0)//news.ark-group.de/#post4

Wie können Unternehmen ihr Geschäftsmodell auf die digitale Zukunft ausrichten?

PublikationenPosted by Anna Thu, June 01, 2017 02:44PM

Mit diesem Thema beschäftigt sich das vom Gabler Verlag im Jahr 2016 veröffentlichte Buch „Digitale Transformation von Geschäftsmodellen – Grundlagen, Instrumente und Best Practices“ aus der Buchreihe „Schwerpunkt: Business Model Innovation“. Die Herausgeber Daniel Schallmo, Andreas Rusnjak, Johanna Anzengruber, Thomas Werani und Michael Jünger beschreiben hier, wie Wettbewerbsvorteile durch die Digitalisierung und die damit verbundene Transformation der Geschäftsmodelle geschaffen werden können. Die Strategien werden anhand von Ansätzen und Instrumenten, Studienergebnissen sowie Best Practices unterschiedlicher Industrien im Kontext der digitalen Transformation verdeutlicht und erläutert.

Im Rahmen dieser Best Practices befassen sich Dr. Fabian Schreiber (Vorstandssprecher der ark Industrie AG) und Katharina Felk (ehem. Head of Marketing) mit der Textilbranche und erklären in ihrem Beitrag, wie sich der Status-Quo und die Wertschöpfungsperspektiven digitaler Geschäftsmodelle in der Textilbranche gestalten lassen. Des Weiteren werden in Anlehnung an Use Cases und Experteninterviews Handlungsansätze für Akteure in der Textilbranche veranschaulicht, die bei der Umsetzung der eigenen Geschäftsmodelle von Vorteil sind. In einer Analyse zum Status Quo der Situation wird dann unter den Gesichtspunkten von internen und externen Schlüsselfaktoren, die auf die Branche einwirken, die Ausgangslage für die angehende Ausführung umrissen. Um einen langfristigen Erfolg der technischen Transformation zu sichern, stellen Fabian Schreiber und Katharina Felk in ihrem Beitrag die Industrie- und Branchentrends sowie Handlungsansätze zur Begegnung der neuen Herausforderungen der Märkte dar. Hierzu werden Fachliteratur und Studienergebnisse der VDMA und Mc Kinsey & Company herbeigezogen. Um die endgültige Transformation eines textilproduzierenden Unternehmens in Zusammenarbeit mit einem Textilmaschinenbauer hin zu einem digitalen Geschäftsmodell zu veranschaulichen, wird ein Use Case für die Praxis betrachtet.

Der Artikel schafft somit durch die unterschiedlichen Perspektiven, Ansätze und Strategien eine gute Grundlage für die Digitale Transformation von Geschäftsmodellen und offeriert anhand dargestellter Best Practices einen langfristigen Erfolg.

Das Buch finden Sie hier.



  • Comments(0)//news.ark-group.de/#post3
« Previous